Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Seit 1950 veranstaltet der Ortsverein Augustfehn über vier Tage das weit über die Region hinaus bekannte Volksfest.

Freitag, 26. Juli 2024
Der offizielle Startschuss fällt am Freitag, 26. Juli 2024 um 19:00 Uhr an der eigens für das Fest professionalisierten Ortsvereins-Schenke in der Bahnhofstraße in Apen-Augustfehn mit Freibier. Um den hohen Besucherzahlen gerecht zu werden, hat der Ortsverein als Veranstalter des Riesenspektakels, mit über 40.000 Besuchern an den vier Tagen, die Bahnhofstraße als festen Bestandteil des Festplatzes etabliert.



Der große Festplatz rund um den Eisenhüttenturm bietet den Besucherinnen und Besuchern alles, was das Herz begehrt - neben vielen attraktiven Fahrgeschäften wie beispielsweise dem „Musik-Express“ und „Break-Dancer“, Autoscooter „Nitro-The Race“ und diversen Kinderkarussells, zahlreichen Unterhaltungsständen wie Schießbuden und Ballwerfen, und etlichen Ständen mit süßen und herzhaften Leckerbissen, die das kulinarische Herz höherschlagen lassen. Allein dieses Jahr werden an weit über 20 Stationen gastronomische Leckereien und Getränke angeboten.



Laternenumzug findet 1 Stunde früher statt
Der Laternenumzug ist mittlerweile mit über 10.000 Besuchern und Mitwirkenden einer der größten Festumzüge im Nordwesten Deutschlands. Das Aufstauen des Festumzuges in der Stahlwerkstraße am Kanal hat sich in den letzten Jahren bewährt.



Zusätzlich zum bekannten Umzug wird es auch dieses Jahr eine 2. Runde im Vorfeld nur für Gespanne geben. Neu ist die veränderte Startzeit beider Umzugsteile:
Die 1. Runde (nur für Gespanne) beginnt bereits um 19:00 Uhr. Dementsprechend wird die Gnieser-Kreuzung auch schon ab 17:00 Uhr gesperrt werden. Anreisende zum Fest oder in den Ort können dann über die Straße „Am Kanal“ noch bis kurz vor dem Hauptumzug in den Ort gelangen.



Die Route geht wieder durch den Friedensweg, Südgeorgsfehner Straße in die Schulstraße und beginnt um 19:00 Uhr. Gegen 19:50 Uhr schließen sich die Gespanne mit dem Hauptumzug zusammen, der nun auch eine Stunde früher – also um 20:00 Uhr startet.

Grund für den früheren Start ist, dass Kinder-Fußgruppen mit und ohne Laterne erhofft werden und die Veranstalter bitten alle Eltern, Schulen und Kindergärten, sich doch wieder mehr am Umzug zu beteiligen. Im Rahmen der vorgeschalteten Ferienpassaktion können Kinder unter Anleitung am Mittwoch, 24. Juli 2024 selbst Fackeln für den Umzug basteln.



Der Umzug wird wieder riesig: erwartet werden wieder bis zu 80 bunte Festwagen, 3 Spielmannszüge und natürlich viele Kinder und Fußgruppen, die mit Laternen durch den mit unzähligen Lichterketten geschmückten Ort ziehen. Start des Haupt-Umzuges ist in der Stahlwerkstraße - Höhe Edeka (Aufstellung der Festwagen auf der Stahlwerkstraße). Anschließend geht es durch die Hauptstraße, die Mühlenstraße, die Buchenallee, Lessingstraße, Von-Kleist-Straße, Hauptstraße und zurück zur Stahlwerkstraße.



Da zur Startzeit die Geschäfte noch teilweise geöffnet sind, bitten die Veranstalter die Zuschauer, die weiteren Parkplätze in der Industriestraße (Brötje) zu nutzen.

Der Ortsverein versucht, sukzessive alle Ortsteile mit einzubeziehen und begrüßt diese Routenorganisation, nicht zuletzt wegen der unbeschreiblichen Atmosphäre entlang der Route. Der Ortsverein freut sich über bunt geschmückte Häuser nicht nur entlang der Umzugsroute.



Wie auch im letzten Jahr nehmen alle geschmückten Häuser an einer Sonderverlosung am Sonntag teil. Zu gewinnen gibt es Essensgutscheine der Augustfehner Gastronomen. Die Gewinner werden während der Tombola-Ziehung am Sonntag ermittelt.

Wer gerne ausgiebig das Tanzbein schwingen möchte, kann dies ab 21:00 Uhr bei der Opening-Party mit den DJs Lucky und Chris Buhl im großen Festzelt tun. Der Eintritt ist frei.



Samstag, 27. Juli 2024
Um 14:00 Uhr beginnt der allgemeine Marktbetrieb. Um 15:30 treten Unternehmen und Vereine beim 9. Augustfehner Firmen- und Vereinsnachmittag im Tauziehen gegeneinander an. Ein Riesenspaß für Zuschauer und Mitwirkende. Der Gewinnermannschaft winkt ein Wanderpokal sowie ein 50 Liter-Fass Bier. Auch die Zweit- und Drittplatzierten bekommen eine besondere Anerkennung. Anmeldungen werden noch entgegengenommen.



Am Samstagabend gibt es endlich wieder Live-Musik im Festzelt. Ab 20:00 Uhr heizt die Gruppe „Fantasy“ ordentlich ein. Im Wechsel mit DJs spielt die Band Top 40 Musik und viele Party-Kracher. Ein besonderer Leckerbissen konnte noch kurzfristig hinzugewonnen werden: Gegen 23:30 Uhr werden die Ballermann-Stars (gebürtig aus Holte) „DJ Flety“ und „Reiseheini“ ihre Show mit dem aktuellen Superhit „Dorfschlüpfer“ im Festzelt performen.



Gekrönt wird der Abend gegen 22:30 Uhr von dem traditionellen Höhenfeuerwerk, das seinesgleichen sucht und weit über die Gemeindegrenzen bekannt ist. Nach dem großen Erfolg des neuen Feuerwerks im vergangenen Jahr hoffen die Veranstalter wieder auf reges Interesse. Zuschauer sollen sich um 22:30 Uhr in der Bahnhofstraße einfinden.



Sonntag, 28. Juli 2024
Am Sonntag geht es früh morgens weiter. Ab 8:00 Uhr lockt der Floh- und Trödelmarkt die Schnäppchenjäger auf die Straßen des Ortes (Bahnhofstraße/Mühlenstraße/Poststraße). Aufbau ab 6:00 Uhr. Anmeldung unter der Telefonnummer (01 75) 5 93 17 74. Aus logistischen und Sicherheitsgründen haben wir den Rundlauf hier etwas geändert, so dass wir anstelle der Straße „An den Eichen“ den linken Teil der Bahnhofstraße mit in den Flohmarkt einbezogen haben.

Um 10:00 Uhr beginnt der nunmehr 42. Open-Air Gottesdienst auf dem Springbrunnengelände in der Mühlenstraße.



Aufgrund der extrem schwierigen Tide findet das Sonntagshighlight, die Waschzuberregatta dieses Jahr schon ab 11:00 Uhr statt. Dann messen sich wieder Freizeitkapitäne auf dem Augustfehnkanal in hölzernen Waschzubern. Die Zuschauer können dieses Spektakel, das zum 12. Mal in Augustfehn stattfindet, von der Stahlwerkstraße aus beobachten. Anmeldung über die Börjes-Kicker unter der Telefonnummer (0 44 89) 25 41.



Als neue Aktion im Festzelt wird dieses Jahr erstmalig eine Pole-Dance- und Fitness-Show angeboten. Start ist gegen 15:00 Uhr unter der Mitwirkung von Fitness- und Tanzunternehmen aus Wiesmoor, Westerstede und Augustfehn. Der Eintritt ist frei.

Nach der Fitness-Show spielt Lothar Voigt Oldies und Klassiker bis zum Beginn der Ziehungsveranstaltung um 17:00 Uhr.



Mitgefiebert werden kann ab 17:00 Uhr bei der Ziehungsveranstaltung der Volksfestverlosung im Festzelt, die dieses Mal wieder mit Unterstützung der Augustfehner „Drumba“ stattfindet. Es winken viele attraktive Gewinne. Unter anderem werden Fernseher, E-Bikes, Strandkörbe und weitere hochwertige Gewinne verlost. Eine Zusatzverlosung findet für alle geschmückten Häuser in Augustfehn statt. Es winken Restaurant-Gutscheine Augustfehner Gastronomen. Der Losverkauf startet Ende Juni 2024 in den Augustfehner Geschäften.



Montag, 29. Juli 2024
Am Montag wird dann ein letztes Mal so richtig durchgestartet. Nach dem Familiennachmittag zu ermäßigten Preisen mit Quietscheenten-Wettschwimmen auf dem Kanal ab 14:30 Uhr und dem Bingo-Nachmittag Alt im Festzelt ab 14:30 Uhr, wird ab 19:30 Uhr nochmals ordentlich gefeiert.



Besonders können Sie sich auf den Bingo-Bär Michael Thürnau freuen, der aus Funk und Fernsehen bekannt ist und der in diesem Jahr das Bingo-Spiel moderieren wird. Anschließend steht er für Selfies und Autogramme bereit. Zu gewinnen gibt es tolle Preise, Unter anderem einen Flachbildfernseher, sowie weitere attraktive Gewinne. Der Eintrittspreis beträgt 12 Euro. Karten sind an allen Vorverkaufsstellen zu erhalten.



Ein besonderes Highlight für die Kinder ist der Auftritt der Paw-Patrol Figuren auf dem Festplatz. Natürlich gibt es die Möglichkeit, hier Selfies mit den beliebtesten „Helfern auf 4 Pfoten“ zu machen.



Auf der Abschlussveranstaltung „ASDS – Augustfehn sucht den Superstar“ können Interpreten ihr musikalisches Talent dem Augustfehner Publikum und einer fachkundigen Jury unter Beweis stellen. Es werden ausschließlich Amateure zugelassen. Special Guest ist dieses Jahr wieder „Lars Vegas“, bekannt durch RTL, Pro7, Kabel 1 und Sat1. Neu hinzugewonnen werden konnte die Schlagersängerin Vroni Rocks, bekannt vom Ballermann und aus vielen anderen Formaten. Dem Gewinner winken ein Reisegutschein für beispielsweise eine Mallorca-Reise und 100 Euro Taschengeld. Für den 2. und 3. Platz winken Geldgewinne. Anmeldungen unter der Telefonnummer (0 44 89) 94 18 09.



Für die Nachtschwärmer endet das fünftägige Spektakel mit der mittlerweile zum Kult gewordenen After-Show-Party am Bahnhof des Restaurants „Gleis 3“. Dort wird noch einmal bis zum Morgengrauen durchgefeiert. Ein Auftritt der ASDS-Gewinner ist nicht ausgeschlossen.








Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook